Exzellente Bewerbungsfotos und Profilbilder, die Türen öffnen

Oktober 21, 2014

Wer möchte sich bei seiner Bewerbung und auch auf Profilbildern im Web nicht von seiner besten Seite zeigen? Und wohin fällt definitiv der erste Blick des Personalverantwortlichen? Auf Ihr Bewerbungsfoto. » weiterlesen

Wer möchte sich bei seiner Bewerbung nicht von seiner besten Seite zeigen? Und wohin fällt definitiv der erste Blick des Personalverantwortlichen? Auf Ihr Bewerbungsfoto.

Begegnen sich zwei Menschen zum ersten Mal, entscheiden die ersten drei Sekunden über Sympathie oder Antipathie.

Bei schriftlichen Bewerbungen haben Sie persönlich nicht einmal diesen kurzen Moment. Aber Sie schicken einen Stellvertreter: Ihr Bewerbungsfoto in Ihrem Bewerbungsschreiben.

Das gleiche gilt im Internet: Für Besucher Ihrer Website und Ihre Kontakte in den sozialen Netzwerken ist Ihr Profilbild oft ausschlaggebend, ob Sie als kompetent und sympathisch wahrgenommen werden.

Umso wichtiger ist es, dass Sie auf diesen Portraitfotos natürlich und ausdrucksstark rüberkommen. Leider wird die Kraft eines guten Bewerbungsportraits oft nicht genutzt.

Dabei ist es so wichtig, in diesem einen Bild wesentliche Facetten Ihrer Persönlichkeit und Ihres persönlichen Stils einzufangen.

Für all das braucht es einen einfühlsamen Fotografen, der sich Zeit nimmt und dem es gelingt, dass auch Fotoscheue sich entspannt und gleichzeitig präsent zeigen.

Man wird nicht allein wegen des Fotos eingestellt, aber man kann wegen des Fotos nicht eingestellt werden.

– Focus/Püttjer –

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren